vergrößern verkleinern
Der Original-Pokal der UEFA Europa League © SPORT1

Die offizielle Trophäe der UEFA Europa League macht Station bei SPORT1. Der Pokal wird sofort zum beliebten Foto-Objekt, auch im TV ist sie noch LIVE zu sehen.

Um diesen Pokal kämpfen vier deutschen Mannschaften: Der UEFA Cup, die Original-Trophäe der UEFA Europa League, macht in diesen Tagen Station bei SPORT1.

Die offiziellen Partner des Wettbewerbs, zu denen SPORT1 als übertragender Sender in Deutschland gehört, dürfen den Pokal mehrere Tage lang in Augenschein nehmen und bewerben.

Schon am Sonntag war die Trophäe beim Volkswagen Doppelpass und bei Hattrick - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1 zu sehen. Am Donnerstag ist sie in der Countdown-Sendung vor dem LIVE-Spiel FC Porto - Borussia Dortmund erneut im Bild (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Am Montag hatten alle Mitarbeiter des Unternehmens die Möglichkeit, sich im SPORT1-Newsstudio mit dem "Pott" abzulichten oder Selfies zu machen. Zwei Stunden lang wurde er von zahlreichen Fußball-Fans besucht und begeistert fotografiert.

Dabei musste darauf geachtet werden, den Pokal weder zu berühren noch ein Foto in einer Jubelgeste zu machen. Dies sei laut UEFA allein den Gewinnern der Trophäe erlaubt.

Beim Finale am 18. Mai in Basel hoffen der BVB, Schalke 04, Bayer Leverkusen und der FC Augsburg, dass der Pokal erneut in deutsche Hände übergeht.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel