vergrößernverkleinern
Leon Goretzka
Leon Goretzka musste im Spiel gegen Schachtjor Donezk noch vor der Pause ausgewechselt werden © Getty Images

Leon Goretzka wird dem FC Schalke 04 längere Zeit fehlen. Der offensive Mittelfeldspieler stürzt im Rückspiel gegen Schachtjor unglücklich auf die Schulter.

Der FC Schalke 04 muss in nächster Zeit auf Leon Goretzka verzichten.

Der 21-Jährige zog sich im Zwischenrunden-Rückspiel in der UEFA Europa League gegen Schachtjor Donezk (0:3) eine Schultereckgelenkssprengung zu. Das bestätigte S04-Trainer Andre Breitenreiter nach der Partie.

"Er wird uns mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen", sagte Breitenreiter.

Der Offensivspieler stürzte bei einem Foul von Taison unglücklich und musste kurz vor der Pause ausgewechselt werden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel