vergrößern verkleinern
Jürgen Klopp freut sich auf Joel Matip
Klopp hat auch Verständnis für die jüngsten Fans © Getty Images

Jürgen Klopp zeigt einmal mehr, dass er auf Seiten der Fans steht. Vor Liverpools Spiel in Augsburg unterstützt er die Aktion eines Jungen für bezahlbare Tickets.

Jürgen Klopp ganz fannah: Keine drei Stunden vor dem Auswärtsspiel in der UEFA Europa League beim FC Augsburg (ab 21.05 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER) schenkte der Trainer des FC Liverpool noch einem sieben Jahre alten Jungen seine Aufmerksamkeit.

Der Junge hatte den ganzen Tag mit seinem Vater im Steigenberger Hotel gewartet. Im Schlepptau: Ein Plakat mit der Aufschrift "No Kids, no future".

Damit protestierte der Junge für überteuerte Ticketpreise.

In der nächsten Saison sollen die Ticketpreise für Kinder in der Premier League auf 56 Pfund (etwa 72 Euro) steigen.

Klopp ließ sich nicht lange bitten und posierte für ein Foto mit dem Jungen - und das wenige Minuten vor der Mannschaftssitzung.

"So ist Jürgen Klopp. Das sind Sachen, die für ihn auch wichtig sind", sagte SPORT1-Experte Andreas Möller: "Er war noch nie arrogant."

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel