vergrößernverkleinern
Sevilla v Shakhtar Donetsk - UEFA Europa League Semi Final: Second Leg
Benoit Tremoulinas (r.) zog sich im Rückspiel gegen Donezk eine schwere Knieverletzung zu © Getty Images

Der FC Sevilla beklagt vor dem Endspiel in der UEFA Europa League den Ausfall seines Linksverteidigers. Dem Franzosen droht zudem das EM-Aus.

Titelverteidiger FC Sevilla hat vor dem Finale der UEFA Europa League gegen Jürgen Klopps FC Liverpool mit Personalsorgen zu kämpfen.

Linksverteidiger Benoit Tremoulinas zog sich im Halbfinal-Rückspiel gegen Schachtjor Donezk am Donnerstag einen Meniskusriss im linken Knie zu und fällt damit bis Saisonende aus. Das teilten die Andalusier auf ihrer Webseite mit.

Auch bei der EM in Frankreich wird der 30-Jährige der französischen Nationalmannschaft aufgrund seiner Verletzung wohl fehlen.

Neben Tremoulinas fehlen beim FC Sevilla derzeit außerdem Offensivspieler Michael Krohn-Dehli (Kniescheibenbruch) und Marco Andreolli (Achillessehnenriss).

SPORT1 überträgt das Finale der UEFA Europa League am 18. Mai LIVE im TV und im LIVESTREAM. Zudem sind Sie in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER hautnah dabei.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel