Video

Immer wieder wird über einen möglichen Wechsel von Bayerns Mario Götze zum FC Liverpool und seinem Dortmunder "Ziehvater" Jürgen Klopp spekuliert.

Doch Olaf Thon hält dies nicht für den richtigen Schritt für den Bayern-Star. "Er ist in einem Tal, und ich glaube, dass er da auch nicht zurechtkommen würde", sagte der SPORT1-Experte im Vorfeld des Halbfinal-Rückspiels der UEFA Europa League zwischen dem FC Liverpool und dem FC Villarreal (LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und im LIVETICKER).

Grundsätzlich würde Thon dem Nationalspieler zu einem Wechsel raten – und zwar zu Borussia Dortmund. "Er sollte wieder nach Hause, da ist sein Bett gemacht."

Auch Fredi Bobic glaubt, dass die Premier League nicht die richtige Liga für Götze sei, zumal er "auch da Konkurrenz hat", meinte der SPORT1-Experte vor allem mit Blick auf Roberto Firmino und Philippe Coutinho.

"In England", ergänzte Bobic, "gibt es ganz schnell auf die Füße. Dortmund würde mehr Sinn ergeben, ober aber er sucht sich eine Liga wie die in Spanien, wo der Ball etwas mehr läuft."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel