vergrößernverkleinern
SC Sand v VfL Wolfsburg - Women's DFB Cup Final 2017
Der VfL Wolfsburg gewann in der vergangenen Saison den DFB-Pokal © Getty Images

Titelverteidiger VfL Wolfsburg bekommt es in der zweiten Runde des DFB-Pokals mit einem Regionalligisten fest. Auch der FC Bayern trifft auf einen Viertligisten.

Titelverteidiger VfL Wolfsburg trifft in der zweiten Runde (7./8. Oktober) des DFB-Pokals der Frauen auf den Regionalligisten Union Berlin. Das ergab die Ziehung der Spielpaarungen bei der Saisonauftaktveranstaltung der Frauenfußball-Bundesliga im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund am Montag. Losfee war Olympiasiegerin Annike Krahn.

Unter anderem gastiert Pokalfinalist SC Sand beim Regionalligisten 1. FC Riegelsberg, Vizemeister Bayern München reist zum SV Alberweiler aus der Regionalliga Süd.

Die elf besten Mannschaften der Bundesliga-Tabelle der Vorsaison hatten ein Freilos und steigen erst in der zweiten Runde in den Wettbewerb ein. Das Finale wird am 19. Mai 2018 in Köln ausgetragen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel