vergrößernverkleinern
© gotzemario/Instagram

Der Weltmeister ist Tribünengast beim Remis in der UEFA Youth League gegen FC Arsenal. Bei Instagram hinterlässt er ein Andenken von dem Spiel.

Unter den Augen von Fußball-Weltmeister Mario Götze ist die Nachwuchsmannschaft des FC Bayern München in der UEFA Youth League nicht über ein 1:1 gegen FC Arsenal hinaus gekommen.

Der verletzte Profi des Rekordmeister verfolgte die Partie auf der Tribüne des Grünwalder Stadions zusammen mit Teamkollege Tom Starke.

Beide stehen nicht im Champions-League-Aufgebot des Bundesliga-Tabellenführers gegen die Gunners am Mittwochabend (ab 20.15 Uhr LIVE bei SPORT1.fm und im LIVETICKER)

Der Bayern-Nachwuchs steht nach dem Remis derweil vor dem Aus. Mit nur einem Punkt ist die Mannschaft von Trainer Holger Seitz Schlusslicht in der Gruppe. Piräus und Zagreb haben vier Punkte und dazu ein Spiel weniger.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel