vergrößern verkleinern
Der FC Valencia fordert im Achtelfinale Titelverteidiger Chelsea © SPORT1

SPORT1 zeigt zwei Topspiele des Achtelfinals in der UEFA Youth League LIVE im TV, unter anderem ist der Titelverteidiger gefordert. Der Modus verspricht Spannung.

Die UEFA Youth League biegt in die heiße Phase ein.

Am kommenden Dienstag, den 23. Februar, zeigt SPORT1 zwei Kracherpartien hintereinander LIVE im TV.

Zunächst fordert Titelverteidiger FC Chelsea den FC Valencia (ab 15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im Gratis-LIVESTREAM), bevor direkt im Anschluss Real Madrid im Topspiel Manchester City fordert (ab 17.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im Gratis-LIVESTREAM).

Anschließend beginnt die Übertragung des Bitburger Fantalks zum Champions-League-Abend, der die Hinspiele zwischen Juventus Turin und dem FC Bayern sowie dem FC Arsenal und Barcelona begleiten wird.

Anders als bei den Profis gibt es in der Youth League keine Rückspiele. Sollte es nach 90 Minuten unentschieden stehen, folgt direkt ein Elfmeterschießen, das über den Einzug ins Viertelfinale entscheidet.

Auch am kommenden Mittwoch ist SPORT1 bei der Youth League LIVE dabei. In weiteren Achtelfinalspielen fordert die PSV Eindhoven den AS Rom (14 Uhr) und Paris Saint-Germain empfängt den FC Middlesbrough (16 Uhr). Beide Spiele gibt es im Gratis-LIVESTREAM zu sehen.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel