vergrößernverkleinern
Atakan Akkaynak von Bayer Leverkusen
Atakan Akkaynak traf zum 2:1 für Bayer Leverkusen gegen ZSKA Moskau © Getty Images

Bayer Leverkusen startet erfolgreich in die UEFA Youth League. Im ersten Spiel der Saison zwingt der Nachwuchs der Rheinländer ZSKA Moskau in die Knie.

Zum Auftakt der UEFA Youth League hat der Nachwuchs von Bayer Leverkusen ZSKA Moskau mit 2:1 bezwungen.

Leverkusen erwischte den besseren Start und ging durch Simon Rhein in der 27. Spielminute in Führung. Nur sieben Minuten später zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt und gab Elfmeter für Moskau. Timur Pukhov verwandelte sicher und glich für die Russen aus.

Entscheidung fällt kurz vor der Halbzeit

Kurz vor der Pause dann die erneute Führung für Leverkusen: Atakan Akkaynak schloss einen Konter gekonnt ab und besorgte den 2:1-Siegtreffer für Bayer.

Im zweiten Durchgang wurde vor allem die Gangart ruppiger. Innerhalb von drei Minuten holten sich die Russen drei gelbe Karten ab.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel