Video

Borussia Mönchengladbach startet mit einer deutlichen Niederlage in die Gruppenphase der UEFA Youth League. Der Nachwuchs von Manchester City ist eine Nummer zu groß.

Der Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach ist mit einer Niederlage in die Gruppenphase der UEFA Youth League (LIVE im TV auf SPORT1, SPORT1+ und im LIVESTREAM) gestartet.

Die Jungfohlen mussten sich Manchester City auswärts mit 1:4 (0:2) geschlagen geben. Im zweiten Spiel der Gruppe C setzte sich der FC Barcelona mit 2:1 (1:0) gegen Celtic Glasgow durch. (Spielplan und Tabelle der UEFA Youth League)

Video

Lukas Nmecha brachte die Citizens mit einem Doppelschlag in Führung (6./10.). In der zweiten Halbzeit sorgte Gladbachs Mika Hanraths (58.) mit einem Eigentor für das 3:0.

Nachdem Milo Yousef zum 3:1 (75.) verkürzt hatte, machte Jadon Sancho drei Minuten später mit dem Treffer zum 4:1-Endstand alles klar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel