vergrößernverkleinern
Real Madrid CF v SL Benfica - UEFA Youth League
Alejandro Salto und Real Madrid sind dem Einzug in die nächste Runde schon sehr nahe © Getty Images

Die Youngster von Real Madrid sind in der UEFA Youth League nur noch einen Schritt vom Weiterkommen entfernt. Juventus Turin muss in einer umkämpften Gruppe punkten.

Die Jungstars von Real Madrid können am vorletzten Spieltag in der Vorrunde der UEFA Youth League den Gruppensieg perfekt machen.

Schon ein Punkt im Duell mit Sporting Lissabon (13.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM) reicht dem souveränen Tabellenführer zum vorzeitigen Weiterkommen als Erster der Gruppe F.

Lissabon könnte dagegen mit einem Dreier den zweiten Tabellenplatz festigen. Wenn Borussia Dortmund im Parallelspiel gegen Legia Warschau patzen sollte, stünde man mit einem Sieg als Zweiter fest und hätte damit zumindest das Ticket für die Playoff-Runde sicher.

Nur der Gruppensieger kommt direkt weiter.

Deutliche offener ist die Angelegenheit in der Gruppe H. Die beste Ausgangsposition hat Tabellenführer FC Sevilla mit sieben Zählern. Die Spanier treffen am 5. Spieltag auf den ersten Verfolger Juventus Turin (15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM), das wie das Olympique Lyon sechs Zähler auf dem Konto hat.

Lyon trifft auf Dinamo Zagreb (4), das sich ebenfalls noch Chancen auf das Achtelfinale ausrechnet. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel