vergrößernverkleinern
Sandra Gal kann mit der vierten Runde zufrieden sein

Sandra Gal belegt beim US-Turnier der Frauen in Naples im US-Bundesstaat Florida zum Auftakt den geteilten dritten Platz.

Die 29-Jährige spielte auf dem Par-72-Kurs zwei unter und liegt damit nur einen Schlag hinter dem Führungsduo Julieta Granada (Paraguay) und Paula Creamer (USA).

Weniger gut lief die erste Runde für Caroline Masson. Die 25-Jährige spielte zwei über und liegt damit vorläufig auf dem geteilten 43. Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel