vergrößernverkleinern
Tiger Woods hat einen neuen Coach engagiert

Der derzeit verletzte Golf-Superstar Tiger Woods hat Chris Como als neuen Schwungtrainer engagiert.

"Ich bin froh, dass er mit mir an meinem Schwung arbeitet", schrieb der 38-jährige Woods am Samstag bei Twitter.

Der frühere Weltranglistenerste hatte sich erst im August von Sean Foley getrennt und war seitdem ohne Coach unterwegs gewesen. Como ist der vierte Schwungtrainer in Woods' Karriere.

Der 14-malige Majorsieger fiebert derweil seiner Rückkehr entgegen.

"Ich bin schon aufgeregt und freue mich", schrieb Woods.

Im Laufe des Jahres hatte sich der Amerikaner mehrfach mit Verletzungen geplagt, insbesondere der Rücken bereitete Woods große Probleme.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel