vergrößernverkleinern
The Masters - Round Two
Im vergangenen Jahr belegte Jordan Spieth beim US Masters den zweiten Rang © Getty Images

Jordan Spieth hat beim US Masters in Augusta nach zwei Runden einen neuen Rekord aufgestellt.

An den ersten beiden Tagen benötigte Spieth an 36 Löchern nur 130 Schläge.

Auf dem Konto des US-amerikanischen Profigolfers stehen 15 Birdies und nur ein Bogey. Nach 64 Schlägen in der ersten Runde, ließ Spieth in der zweiten 66 folgen. 

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel