vergrößernverkleinern
Sandra Gal wohnt in Florida
Sandra Gal wohnt in Florida © Getty Images

Profigolferin Sandra Gal ist beim LPGA-Turnier auf der Hawaii-Insel Oahu gut aus den Startlöchern gekommen.

Die Düsseldorferin benötigte zum Auftakt auf dem Par-72-Kurs 70 Schläge und belegte den geteilten 15. Rang.

Drei Schläge mehr haben Carolina Masson und Tour-Neuling Sophia Popov auf dem Konto, das Duo liegt damit auf dem geteilten 51. Rang.

In Führung bei der mit 1,8 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung liegt die Südkoreanerin I.K. Kim, die sieben Schläge unter dem Platzstandard blieb, gefolgt von vier schlaggleichen Landsfrauen mit 67 Schlägen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel