vergrößernverkleinern
Alex Cejka erwischt in Playa del Carmen einen ordentlichen Start
Alex Cejka erwischt in Playa del Carmen einen ordentlichen Start © Getty Images

Der Münchner Golfprofi Alex Cejka ist beim US-Tour-Turnier in Playa del Carmen/Mexiko ordentlich gestartet.

Der 44-Jährige spielte zum Auftakt auf dem Par-71-Kurs Platzstandard und belegte damit zunächst einen Platz im Mittelfeld. Wegen der einsetzenden Dunkelheit wurde die Runde nicht beendet, am frühen Freitagmorgen (Ortszeit) soll sie fortgesetzt werden.

In der Vorwoche hatte Cejka in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur Rang 17 belegt. Cejka ist der einzige deutsche Starter bei dem mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Turnier.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel