vergrößernverkleinern
2016 Perth International - Day 3
Louis Oosthuizen holte seinen achten Sieg auf der Europa Tour © Getty Images

Der südafrikanische Golfprofi Louis Oosthuizen (33) hat im australischen Perth seinen achten Triumph auf der Europa Tour gefeiert.

Der Weltranglisten-21. sicherte sich auf dem Par-72-Kurs mit einer 71 zum Abschluss sowie 272 Schlägen insgesamt die Siegprämie in Höhe von 186.760 Euro.

Mit einem Schlag mehr auf dem Konto belegte der Franzose Alexander Levy den zweiten Platz vor dem Australier Jason Scrivener (274). Deutsche Golfer waren bei dem mit 1,14 Millionen Euro dotierten Wettbewerb nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel