vergrößernverkleinern
Trophee Hassan II - Day Four
Wang Jeunghun setzte sich im Stechen gegen Nacho Elvira durch © Getty Images

Der südkoreanische Golfprofi Wang Jeunghun hat das Europa-Tour-Turnier in Rabat/Marokko gewonnen.

Der 20-Jährige sicherte sich den Sieg im Stechen am zweiten Extraloch gegen Nacho Elvira (Spanien).

Der einzige deutsche Starter Florian Fritsch (Heidelberg) war bei der mit 1,5 Millionen Euro dotierten Verananstaltung in Marokkos Hauptstadt am Cut nach zwei Runden gescheitert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel