vergrößernverkleinern
Sandra Gal präsentiert sich in Arkansas in starker Verfassung
Sandra Gal präsentiert sich in Arkansas in starker Verfassung © Getty Images

Sandra Gal hat beim PGA-Turnier in Rodgers/Arkansas die Spitze weiter im Visier. Nach einer hervorragenden 65er-Runde zum Auftakt spielte die Düsseldorferin auf dem Par-71-Kurs am zweiten Tag eine 66 und liegt mit insgesamt 131 Schlägen auf dem geteilten sechsten Platz.

Die Führung teilen sich Neuseelands Topstar Lydia Ko und die US-Amerikanerin Morgan Pressel mit je 128 Schlägen.

Die frühere Solheim-Cup-Gewinnerin Caroline Masson spielte Platzstandard und scheiterte wie schon in Grand Rapids in der Vorwoche erneut am Cut.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel