vergrößernverkleinern
British Masters - Day Two
Marcel Siem spielt seit 2000 auf der European Tour © Getty Images

Bei den British Masters bestätigt Marcel Siem am Freitag seine gute Auftaktrunde. Zwei weitere Deutsche schaffen den Cut. In Führung nach zwei Runden liegt ein Engländer.

Golfprofi Marcel Siem hat beim Europa-Tour-Turnier im englischen Hertfordshire weiter gute Chancen auf eine Top-Platzierung.

Der Ratinger spielte am Freitag auf dem Par-71-Kurs nördlich von London eine gute 68 und kletterte mit insgesamt 137 Schlägen (69+68) auf den geteilten 17. Rang. Die Führung bei den British Masters übernahm der Engländer Richard Bland mit einer 131 (67+64) auf der Scorecard.

Maximilian Kieffer aus Düsseldorf (140 Schläge/70+70) und der Münchner Florian Fritsch (142/72+70) folgen auf den Rängen 45 und 62 und schafften ebenfalls den Cut.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel