vergrößernverkleinern
Citibanamex Lorena Ochoa Invitational Presented By Aeromexico and Delta - Round Two
Caroline Masson verbesserte sich in die Top 20 © Getty Images

Caroline Masson kommt beim LPGA-Turnier in Mexiko-Stadt immer besser in Schwung. Die 27-Jährige blieb auf der dritten Runde mit einer 69 drei Schläge unter Par und verbesserte sich mit 215 Schlägen insgesamt um sechs Plätze auf Rang 20.

Neun Schläge weniger auf dem Konto hat beim mit 1,0 Millionen Dollar dotierten Einladungswettbewerb die neue Spitzenreiterin Austin Ernst (USA), die am Samstag die zweite 67er-Runde nacheinander spielte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel