vergrößernverkleinern
Abu Dhabi HSBC Championship - Day Four
Martin Kaymer wird wieder unter den Top 50 der Weltrangliste geführt © Getty Images

Mit seinem vierten Rang beim Europa-Tour-Turnier in Abu Dhabi erstmals ist Martin Kaymar wieder in die Top 50 der Weltrangliste zurückgekehrt.

Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer hat sich mit seinem vierten Rang beim Europa-Tour-Turnier in Abu Dhabi erstmals seit knapp drei Monaten wieder in die Top 50 der Weltrangliste gespielt.

Die ehemalige Nummer eins kletterte um sechs Positionen nach oben auf Platz 47. Zuletzt wurde der 32-Jährige aus Mettmann am 30. Oktober 2016 als Nummer 48 unter den besten 50 Spielern weltweit geführt.

In den Top 10 gab es keine Veränderungen, die Nummer eins ist weiterhin der Australier Jason Day vor dem Nordiren Rory McIlroy und US-Profi Dustin Johnson. Die deutsche Nummer zwei ist Europa-Tour-Neuling Alexander Knappe aus Paderborn auf Platz 116.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel