Handball

# Final Four Champions League
Exklusiv
Der Kretzsche-Check zur Champions League
Der Monsterkader oder der Weltbeste
Torsten Jansen (l.) versucht an Wetzlars Ivano Balic vorbei zu werfen.
Transfer-Kracher in der DKB HBL
THW Kiel angelt sich Jansen
Der THW Kiel landet einen Transfercoup und eist Torsten Jansen vom HSV Hamburg los. Jansen, der den verletzten Dominik Klein ersetzt, fiel die Entscheidung nicht leicht. mehr »
Evgeni Pevnov Fuechse Berlin v HSV Handball - EHF Cup Final
Pevnov verlässt die Füchse Berlin
Gummersbach angelt sich einen EHF-Cup-Sieger
Der VfL Gummersbach verstärkt sich auf der Kreisläufer-Position. Von den Füchsen kommt Evgeni Pevnov. Der Nationalspieler verabschiedet sich mit einem Titel aus Berlin. mehr »
SG Flensburg-Handewitt v SC Magdeburg - DHB Cup Final
32. Spieltag der DKB HBL
Flensburg hält Kurs auf die Champions League
Update Die SG Flensburg-Handewitt feiert beim Nordrivalen HSV Hamburg einen wichtigen Erfolg im Kampf um Rang drei. Ein Schwede lässt es krachen. Magdeburg patzt in Berlin. mehr »
Lemgo fährt gegen Hannover-Burgdorf wichtige Punkte im Abstiegskampf ein
Löwen wahren Chance auf das Titelwunder
Lemgo landet echten Big Point
Lemgo fährt gegen Hannover-Burgdorf wichtige Punkte für den Klassenerhalt ein. Die Löwen wahren die Chance auf das Titelwunder. Melsungen patzt im Kampf um Platz fünf. mehr »
Der 178-malige Nationalspieler Torsten Jansen spielt seit 2003 für den HSV
Weltmeister könnte doppelter Platzhalter werden
Jansen sagt HSV ab - wegen Kiel?
Der Ex-Nationalspieler lehnt einen Trainerjob beim HSV ab, da er lieber spielen will. Beim THW könnte Torsten Jansen den Platzhalter geben - nicht nur für Dominik Klein. mehr »