vergrößernverkleinern
MT Melsungen v SG Flensburg-Handewitt  - DKB HBL
Melsungens Trainer Michael Roth muss länger auf Malte Schröder verzichten © Getty Images

MT Melsungen muss rund ein halbes Jahr auf Rückraumspieler Malte Schröder (28) verzichten.

Der Linkshänder hatte sich am Samstag im Pokalspiel gegen den ThSV Eisenach (30:18) in den Schlussminuten ohne Fremdeinwirkung das Knie verdreht und sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Das ergab eine Kerspinuntersuchung am Montag.

Schröder wird am Dienstag von MT-Mannschaftsarzt Gerd Rauch in Kassel operiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel