vergrößernverkleinern
Christian Zeitz wurde 2007 Weltmeister
Christian Zeitz wurde 2007 Weltmeister © Getty Images

Der THW Kiel muss in der entscheidenden Phase der Saison auf Christian Zeitz verzichten. Der Weltmeister von 2007 hat sich an der Wade verletzt.

Handball-Rekordmeister THW Kiel muss voraussichtlich vier bis fünf Wochen auf Linkshänder Christian Zeitz (36) verzichten. Der Weltmeister von 2007 zog sich beim 25:24-Erfolg der Kieler gegen den TVB 1898 Stuttgart einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu und fällt damit auch für das Final Four am kommenden Wochenende in Hamburg aus. Dies teilte der THW nach einer Untersuchung von Zeitz am Montag mit.

Zudem wird Zeitz dem Bundesliga-Zweiten wohl auch bei den nächsten drei Liga-Spielen gegen den TBV Lemgo, Frisch Auf Göppingen und GWD Minden sowie in den Viertelfinal-Partien der Champions League gegen den spanischen Top-Favoriten FC Barcelona fehlen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel