vergrößernverkleinern
Magnus Landin verstärkt ab Sommer 2018 den THW Kiel
Magnus Landin verstärkt ab Sommer 2018 den THW Kiel © Getty Images

Ab der kommenden Saison werden beim THW Kiel zwei Brüder auflaufen. Der deutsche Rekordmeister verpflichtet den jüngeren Bruder von Keeper Niklas Landin.

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel verstärkt sich ab dem Sommer mit dem dänischen Nationalspieler Magnus Landin.

Der 22 Jahre alte Linksaußen, Bruder von THW-Torwart Niklas Landin, kommt vom 14-maligen dänischen Meister KIF Kolding Kopenhagen an die Förde.

Er hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Verlassen wird den Klub dagegen Emil Frend Öfors nach Ablauf seines Einjahresvertrags.

"Magnus hat trotz seiner erst 22 Jahre bereits viel internationale Erfahrung, ist ein sehr guter, vielseitiger Abwehrspieler, und er ist ein sehr guter Linksaußen", sagte THW-Trainer Alfred Gislason: "Magnus Landin ist einer der Top-Linksaußen der neuen Generation. Wir freuen uns sehr, ihn von uns und unserem langfristigen Konzept überzeugt zu haben", sagte Geschäftsführer Thorsten Storm. 

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel