vergrößernverkleinern
Adrian Pfahl steuerte fünf Treffer zum HSV-Sieg bei
Adrian Pfahl steuerte fünf Treffer zum HSV-Sieg bei

Bundesligist HSV Hamburg ist dem Einzug in die Gruppenphase des EHF-Pokals einen großen Schritt näher gekommen.

Der frühere Champions-League-Sieger gewann das   nach einer Energieleistung mit 29:27 (10:16).

Das Rückspiel findet am 30. November (15.00 Uhr) in Hamburg statt.

Der HSV fand in Südschweden zunächst gar nicht ins Spiel und handelte sich bis zur Halbzeit einen Sechs-Tore-Rückstand ein.

Erst in den zweiten 30 Minuten drehten die Gäste auf und kamen letztlich zu einem insgesamt verdienten Sieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel