vergrößernverkleinern
RHEIN-NECKAR LÖWEN: Die Rhein-Neckar Löwen holen sich einen Nationalspieler. Hendrik Pekeler, 23 Jahre alt, verlässt den TBV Lemgo und schließt sich dem Vizemeister an. Dort wird er mittelfristig Nachfolger von Bjarne Myrhol, der seine Karriere nach der Saison 14/15 beenden wird
Hendrik Pekeler muss wegen Knieproblemen auf das Testspiel verzichten © getty

Die deutschen Handballer müssen bei den anstehenden Testspielen in Reykjavik gegen Gastgeber Island am Sonntag und Montag auf Hendrik Pekeler verzichten.

Der Kreisläufer und Abwehrspezialist des Bundesligisten TBV Lemgo laboriert an Knieproblemen.

Das teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Freitag mit.

Bundestrainer Dagur Sigurdsson hofft aber darauf, dass Pekeler bei den WM-Generalproben gegen Tschechien in Stuttgart (9. Januar) und Mannheim (10. Januar) wieder zur Verfügung steht.

Die deutschen Handballer starten am 16. Januar mit dem Spiel gegen Polen in die WM in Katar.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel