vergrößernverkleinern
TSG Ludwigshafen-Friesenheim v Rhein-Neckar Loewen  - DKB HBL
Die deutschen Junioren müssen sich mit dem kleinen Finale zufrieden geben © Getty Images

Aus der Traum von der Goldmedaille: Die deutschen Handballer haben bei der U21-WM in Algerien den Einzug ins Endspiel verpasst.

Im Halbfinale in Algier unterlag die Mannschaft von Trainer Erik Wudtke am Samstagabend Spanien mit 21:26 (11:12).  

Am Sonntag (16.30 Uhr) kämpft die Junioren-Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) gegen Frankreich um Bronze. Spanien spielt derweil im Finale (19.00 Uhr) gegen Dänemark um den Titel.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel