vergrößernverkleinern
Mark Knowles wurde Nachfolger von Tobias Hauke
Mark Knowles wurde Nachfolger von Tobias Hauke © imago

Der Australier Mark Knowles (30) hat Olympiasieger Tobias Hauke als Welthockeyspieler abgelöst.

Dies gab der Weltverband FIH am Donnerstag bekannt.

Knowles gewann im Sommer 2014 mit den "Kookaburras" den Weltmeistertitel in Den Haag.

Die Ehre der besten Spielerin der Welt wurde der Niederländerin Ellen Hoog (28) zuteil, die ebenfalls im vergangenen Jahr den WM-Titel gewann.

2013 war der deutsche Nationalspieler Tobias Hauke zum Welthockeyspieler ausgezeichnet worden.

Er war nach Florian Kunz (2001), Michael Green (2002) und Moritz Fürste (2012) der vierte Deutsche.

Bei den Damen erhielt bislang Natascha Keller (1999) als einzige Deutsche die Auszeichnung, die seit 1998 vergeben wird.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel