vergrößernverkleinern
Uhlenhorster HC
Der Uhlenhorster HC ist die erfolgreichste Mannschaft der Euro Hockey League © Imago

Der Uhlenhorster HC steht kurz vor dem vierten Titelgewinn in der Euro Hockey League.

Die Mannschaft von Trainer Kais Al Saadi trifft im Finale der Königsklasse des Hockey im niederländischen Bloemendaal auf Oranje Zwart (ab 14.55 Uhr im LIVESTREAM auf tv.SPORT1.de).

Zuvor setzten sich die Hamburger im Halbfinale gegen Royal Daring Molenbeek aus Belgien durch.

In einer lange Zeit torlosen Partie sorgten Ricardo Nevado und Jonas Fürste für die erlösenden Tore und sicherten dem Rekordchampion das Ticket für das Endspiel.

Der Wettbewerb wird seit seiner Einführung in der Saison 2007/2008 zum achten Mal ausgetragen - Der UHC steht bereits zum fünften Mal im Finale.

Die noch titellosen Gegner aus Zwart ziehen zum zweiten Mal in Folge ins Endspiel ein. Die Niederländer hatten zuvor Gastgeber HC Bloemendaal im Halbfinale ausgeschaltet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel