vergrößern verkleinern
Marco Miltkau (r.) war gegen den UHC Hamburg drei Mal erfolgreich
Marco Miltkau (r.) von Rot-Weiss Köln war gegen den UHC Hamburg drei Mal erfolgreich © Getty Images

Nach dem Erfolg im deutschen Duell bekommt es Rot Weiss Köln im Viertelfinale der Euro Hockey League (14.25 Uhr LIVE auf SPORT1+ und im STREAM) mit Kampong zu tun.

Rot-Weiss Köln kämpft in Amsterdam gegen den niederländischen Vertreter SV Kampong um den Sprung ins Halbfinale der Euro Hockey League (ab 14.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM).

Während sich der Meister zuletzt im deutschen Duell mit 5:3 gegen den UHC Hamburg durchgesetzt hatte, schoss der Gegner aus Utrecht den Racing Club de France mit 6:1 ab.

"Das wird wieder eine harte Nuss, aber auch da haben wir unsere Chance", meint RW-Trainer Andre Henning deshalb im Vorfeld.

Köln war in der EHL gesetzt und stieg daher erst zum Achtelfinale in den laufenden Wettbewerb ein.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel