vergrößernverkleinern
Moritz Fürste
Moritz Fürste verwandelte zwei Siebenmeter © Getty Images

Die deutschen Hockey-Herren haben auch ihr zweites Testspiel gegen ihren Olympia-Gruppengegner Irland gewonnen.

Nach dem deutlichen 9:0-Sieg am Donnerstag gelang dem Team von Bundestrainer Valentin Altenburg am Freitag im Zuge des Lehrgangs in Hamburg ein 6:0 (4:0). Das dritte und letzte Duell der beiden Mannschaften findet am Sonntag statt (12.00 Uhr).

Für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) trafen Moritz Fürste mit zwei Siebenmetern, Tom Grambusch, Moritz Trompertz, Christopher Rühr und Matthias Müller.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel