vergrößernverkleinern
Emmanuel Pogatetz hattte nach Nürnbergs Abstieg keine Zukunft mehr bei den Franken
Emmanuel Pogatetz hattte nach Nürnbergs Abstieg keine Zukunft mehr bei den Franken © imago

Der frühere Nürnberger Emanuel Pogatetz hat einen neuen Verein gefunden.

Der österreichische Verteidiger wechselt in die USA zum MLS-Klub Columbus Crew.

"Es geht für mich ein absoluter Traum in Erfüllung, die MLS gehört zu den Top-Ligen auf der ganzen Welt. In den Staaten wartet eine extrem spannende Aufgabe auf mich, ich freue mich, diese tolle Chance zu bekommen", sagte Pogatetz österreichischen Medien.

Der 31-Jährige absolvierte für Hannover 96, VfL Wolfsburg und den 1. FC Nürnberg 88 Bundesliga-Spiele (zwei Tore).

In seiner Karriere spielte Pogatetz bereits in Österreich, Russland, England, Deutschland und nun in den USA.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel