vergrößernverkleinern
Frank Lampard wechselte im Sommer 2014 zu Manchester City

Der englische Meister Manchester City kann länger als ursprünglich geplant auf Frank Lampard zurückgreifen.

Die Leihe der Chelsea-Ikone endet nun nicht schon Ende des Jahres 2014, sondern erst im Februar 2015.

Dann wird der 36-Jährige seinen Dienst beim neuen MLS-Team New York City FC in den USA antreten.

Bislang kam der Mittelfeldspieler zu zwei Premier-League-Einsätzen für Manchester City und traf ausgerechnet am vergangenen Wochenende zum 1:1-Ausgleich gegen den FC Chelsea.

Aus Respekt vor seinem Ex-Klub unterließ er jedoch jegliche Jubelposen oder -gesten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel