vergrößernverkleinern
Der FC Liverpool gewinnt ein verrücktes Spiel
Der FC Liverpool gewinnt ein dramatisches Spiel

Erst in einem verrückten Elfmeterschießen hat sich Vizemeister FC Liverpool mit 14:13 gegen den Zweitligisten FC Middlesbrough durchgesetzt.

Albert Adomah verschoss den entscheidenden 30. Versuch vom Punkt.

Nach 120 Minuten hatte es 1:1 gestanden.

In der Verlängerung hatte der eingewechselte Suso (114.) den Favoriten in Führung gebracht, doch Patrick Bamforde (120.+7) rettete den Underdog mit seinem verwandelten Strafstoß ins Elfmeterschießen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel