vergrößernverkleinern

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat offiziell seine Kandidatur für eine fünfte Amtszeit an der Spitze des Weltverbandes verkündet.

"Ich möchte der FIFA auch in einer fünften Amtszeit als Präsident zur Verfügung stehen und dienen", sagte der 78-jährige Schweizer am Freitag nach der Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees in Zürich.

Blatter steht der FIFA seit 1998 als Präsident vor.

Ende August hatte sein bis dahin härtester Konkurrent Michel Platini (59), Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA), seinen Verzicht auf den Wahlkampf gegen den FIFA-Boss verkündet.

Bei der Wahl am 29. Mai 2015 in Zürich warten auf Blatter somit keine ernstzunehmende Gegenkandidaten. Ebenfalls um das Präsidentenamt bewirbt sich der Franzose Jerome Champagne (56), dem allerdings gegen Blatter keine Chancen eingeräumt werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel