vergrößernverkleinern
Gareth Bale wechselte im Sommer 2013 zu Real Madrid

Real Madrids Superstar Gareth Bale ist in seiner Heimat Wales zum vierten Mal als Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden.

Der 25-Jährige, der in der vergangenen Saison mit den Königlichen die Champions League gewonnen hatte, ist damit alleiniger Rekordhalter dieser Kategorie.

Mark Hughes (früher Manchester United) und John Hartson (früher FC Arsenal) waren auf je drei Ehrungen gekommen.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel