vergrößernverkleinern
FC ARSENAL: Die deutschen Weltmeister Mesut  Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker erhalten beim FC Arsenal möglicherweise prominente Verstärkung. Der AC Mailand und der englische FA-Cup-Sieger stehen derzeit in Verhandlungen über einen Wechsel des italienischen Nationalspielers Mario Balotelli. Laut "Tuttosport" verlangt Milan 25 Millionen Euro für den stürmenden Bad Boy

Für Silvio Berlusconi ist Mario Balotellis Abschied zum FC Liverpool kein Verlust für den AC Mailand.

"Ich erinnere mich, dass er gegen meinen Rat gekauft wurde", erklärte der Besitzer des Traditionsvereins der "Gazzetta dello Sport" und schob mit Blick auf den exzentrischen Balotelli nach: "Wir haben viele Champions in unseren Reihen: Menez, Honda, El Shaarawy, Torres, De Jong. Die Basis ist da und jetzt haben wir keinen faulen Apfel mehr in der Kabine."

Balotelli hatte die Rossoneri im Sommer nach nur eineinhalb Jahren wieder verlassen und war für 20 Millionen Euro zum FC Liverpool gewechselt.

Hier gibt es alles zum internationalen Fußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel