vergrößernverkleinern
Zuletzt beim Club angestellt: Michael Wiesinger

Michael Wiesinger kehrt in den Profi-Fußball zurück.

Der zuletzt vereinslose Trainer wird nach Informationen von SPORT1 am Montag als Trainer des österreichischen Erstligisten Wacker Innsbruck vorgestellt.

Der ehemalige Bayern-Spieler soll dort Interimstrainer Florian Klausner beerben.

Wacker hatte zuvor Trainer Michael Steiter nach vier Niederlagen in Folge entlassen, Innsbruck steht derzeit nur auf dem siebten Tabellenplatz.

Für Wiesinger wäre es die erste Station seit seiner Entlassung beim Bundesligisten 1. FC Nürnberg im Oktober 2013.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel