vergrößernverkleinern
Der FC Valencia hat sein Vereinswappen neu gestaltet

Batman könnte dem FC Valencia eine juristische Auseinandersetzung bescheren.

Weil sich der Klub von Weltmeister Shkodran Mustafi bei der Neugestaltung der im Vereinswappen integrierten Fledermaus angeblich zu sehr an dem bekannten Superhelden orientiert hat, will der amerikanische Batman-Rechteinhaber DC Comics die Anmeldung im EU-Markenregister mittels Klage verhindern.

Der FC Valencia beruft sich trotz des täuschend ähnlichen Entwurfes darauf, dass die Fledermaus bereits bei der Gründung im Jahr 1919 im Wappen integriert gewesen sei.

Die Batman-Figur tauchte dagegen erst zwanzig Jahre später erstmals in einem Comic-Magazin auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel