vergrößernverkleinern
Marcelo Brozovic beim Qualifikationsspiel zwischen Kroatien und Italie
Marcelo Brozovic spielt für die kroatische Nationalmannschaft © Getty Images

Der italienische Erstligist Inter Mailand rüstet in der Krise weiter auf.

Nach Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri verpflichtete der 18-malige Meister den kroatischen WM-Teilnehmer Marcelo Brozovic. Inter leiht den 22 Jahre alten Mittelfeldspieler für zwei Jahre von Dinamo Zagreb aus und besitzt eine Kaufoption.

Nach 20 Spieltagen in der Serie A liegt Mailand mit 26 Punkten nur auf Platz zehn. Acht Zähler trennen die Lombarden von den internationalen Plätzen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel