vergrößernverkleinern
Samuel Eto'o (Mitte) zieht es in die Serie A
Samuel Eto'o (Mitte) zieht es in die Serie A © getty

Kameruns Starstürmer Samuel Eto'o (33) verlässt den englischen Erstligisten FC Everton in Richtung Italien.

Der dreimalige Champions-League-Gewinner einigte sich mit Sampdoria Genuas Präsident Massimo Ferrero in Paris auf einen Wechsel.

Eto'o unterzieht sich am Montag dem obligatorischen Medizincheck in Genua.

In Everton hatte Eto'o in der Premier League drei Tore in 14 Spielen erzielt.

Video

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel