vergrößernverkleinern
FBL-QAT-ARGENTINA-GHARAFA-LISANDRO
Lisandro Lopez spielte zuletzt in Katar für Al Gharafa © Getty Images

Der Argentinier Lisandro Lopez hat einen neuen Klub gefunden.

Der frühere Angreifer des FC Porto und von Olympique Lyon wechselt ablösefrei nach Brasilien zu Internacional Porto Alegre.

Dies bestätigte sein neuer Klub auf der Vereinshomepage. Der Medizincheck steht aber noch aus.

In den letzten Jahren spielte der mittlerweile 31-Jährige in Katar für Al Gharafa, wo sein Vertrag vorzeitig aufgelöst wurde.

2013 wechselte Lopez "aus persönlichen Gründen" von Lyon nach Katar.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel