vergrößernverkleinern
Views Of Qatar
Das Finale der WM 2022 findet am 18. Dezember statt © Getty Images

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar gilt als erste Winter-Endrunde der 92-jährigen WM-Geschichte - kalendarisch allerdings wird keines der Spiele in der vierten Jahreszeit stattfinden.

Kalendarischer Winter-Beginn in sieben Jahren ist erst nach dem Endspiel am 18. Dezember.

Meteorologisch ergibt die Verlegung dennoch Sinn: Statt Temperaturen von bis zu 50 Grad in den traditionellen WM-Monaten Juni/Juli herrscht am Persischen Golf im Dezember gemäßigtes Klima, vergleichbar mit dem deutschen Mai/Juni.

Das FIFA-Exekutivkomitee hatte die historische Verlegung am Donnerstag bestätigt. Als Eröffnungsdatum ist der 20. November im Gespräch, die Endrunde würde somit 28 Tage dauern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel