vergrößernverkleinern
Cristiano Ronaldo netzte in Sevilla dreimal ein
Cristiano Ronaldo netzte in Sevilla dreimal ein © Getty Images

Real Madrid liegt dank der nächsten Cristiano-Ronaldo-Show weiter nur zwei Punkte hinter Tabellenführer FC Barcelona.

Beim FC Sevilla führte der Weltfußballer die Königlichen mit einem Dreierpack (36./37./69.) - davon zwei Treffer innerhalb von 98 Sekunden - zum 3:2 (2:1)-Sieg.

Carlos Bacca (45.+2) per Foulelfmeter und Vicente Iborra (80.) trafen für Sevilla.

Das Team von Weltmeister Toni Kroos feierte damit eine erfolgreiche Generalprobe für das Halbfinal-Hinspiel bei Juventus Turin am Dienstag (ab 20.15 Uhr im LIVETICKER).

Tabellenführer Barca hatte zuvor einen 8:0 Kantersieg beim Schlusslicht FC Cordoba gefeiert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel