Video

Real Madrid hat unter Trainer Carlo Ancelotti in dieser Saison keinen Titel geholt. Der Italiener würde seine Arbeit bei den Königlichen dennoch gerne fortsetzen.

"Ich will auf jeden Fall weitermachen. Wir setzen uns Sonntag oder Montag zusammen", kündigte Ancelotti nun an.

Besonders angetan haben es Ancelotti offenbar Toni Kroos und James Rodriguez. "Sie haben sich sehr gut eingefügt. Sie sind beide sehr seriöse und professionelle Spieler. Real Madrid hat für die Zukunft zwei sehr gute Spieler verpflichtet", sagte Ancelotti.

Allerdings ist sich der Trainer bewusst, dass er an dieser Zukunft unter Umständen nicht mehr mitwirken kann. "Wenn es nicht klappt, blicke ich auf zwei schöne Jahre zurück", sagte der 55-Jährige.

Zuletzt wurden bereits Nachfolger gehandelt. Die Gazzetta dello Sport hatte bereits Rafael Benitez vom SSC Neapel als kommenden Real-Coach vermeldet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel