vergrößernverkleinern
A-League Semi Final - Sydney v Adelaide
Marc Janko wechselt zum FC Basel © Getty Images

Österreichs Nationalstürmer Marc Janko setzt seine Tournee durch die Profiligen der Welt fort. Der 32-Jährige wechselt ablösefrei vom FC Sydney aus der australischen A-League zum Schweizer Meister FC Basel.

Janko, der einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison unterschrieben hat, soll Marco Streller ersetzen, der nach neun Titeln mit Basel und einem mit dem VfB Stuttgart seine Karriere beendet hat.

Mit 39 Treffern in 34 Ligaspielen für Rapid Wien hatte sich Janko in der Saison 2008/09 ins Rampenlicht geschossen.

Über Twente Enschede, den FC Porto und Trabzonspor landete der baumlange Mittelstürmer schließlich in Sydney, wo er in der abgelaufenen Saison in 22 Ligaspielen immerhin 16-mal traf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel