vergrößernverkleinern
Claudio Ranieri
Claudio Ranieri ist der neue Trainer von Robert Huth bei Leicester City © Getty Images

Der englische Fußball-Erstligist Leicester City hat den Italiener Claudio Ranieri als neuen Teammanager verpflichtet. Dies gab der Klub von Ex-Nationalspieler Robert Huth am Montag bekannt.

Der 63-Jährige tritt die Nachfolge von Nigel Pearson an, der vor knapp zwei Wochen gefeuert worden war. Ranieri erhält in Leicester einen Dreijahresvertrag.

Zuletzt hatte Ranieri die griechische Nationalmannschaft betreut, war aber nach knapp vier Monaten im Amt im Herbst 2014 aufgrund einer peinlichen Niederlage des Ex-Europameisters gegen die Färöer (0:1) wieder entlassen worden.

Als Vereinstrainer war Ranieri von 2012 bis 2014 beim AS Monaco tätig. Zuvor hatte der erfahrene Coach bei namhaften Klubs wie dem FC Chelsea, Juventus Turin oder Inter Mailand gearbeitet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel