vergrößernverkleinern
James Rodriguez ist vor dieser Saison vom AS Monaco zu Real Madrid gewechselt
James Rodriguez ist vor dieser Saison vom AS Monaco zu Real Madrid gewechselt © Getty Images

Knapp einem Monat vor dem Saisonstart präsentiert sich Real Madrid schon in Frühform. Gegen Inter gewinnen die Königlichen beim Champions Cup in China 3:0.

Dritter Hochkaräter im dritten Testspiel: Real Madrid ist ihm Rahmen des Champions Cups im chinesischen Guangzhou auf Inter Mailand getroffen - und hat sich knapp einem Monat vor dem Saisonstart in prächtiger Frühform präsentiert.

Jese (29.), Varane (56.) und James Rodriguez (88.) trafen zum auch in dieser Höhe verdienten 3:0 (1:0)-Sieg.

Bei Real schickte Trainer Rafael Benitez entgegen seiner vorigen Ankündigung zu Beginn auch Weltfußballer Cristiano Ronaldo und Weltmeister Toni Kroos auf den Platz. Zudem standen auch Isco und Gareth Bale in der Statelf.

Der TICKER zum Nachlesen.

+++ Inter - Real, 92. Minute 0:3

Schlusspfiff. Real gewinnt auch in dieser Höhe völlig verdient.

+++ Inter - Real, 88. Minute 0:3

Offenbar hat sich James nur warm geschossen. Diesmal schlägt sein Freistoß ein - und wie! Aus über 30 Metern zirkelt James den Ball in die Maschen. Ein Traumtor!

+++ Inter - Real, 85. Minute 0:2

Freistoß für Real, da Ronaldo nicht mehr dabei ist, schnappt sich James den Ball - und zirkelt den Ball ebenso gefährlich auf das Tor. Doch erneut ist Handanovic zur Stelle, taucht ins bedrohte untere rechte Eck ab. Ohne den Slowenen im Tor hätte Inter hier untergehen können.

+++ Inter - Real, 80. Minute 0:2

Jetzt hat Benitez sein Personal einmal komplett durchgewechselt. Auch Kroos durfte inzwischen vom Spielfeld. Der für Isco eingewechselte James scheint nach seinem verlängerten Urlaub noch ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen zu haben.

+++ Inter - Real, 77. Minute 0:2

Es gibt nochmal eine Trinkpause für die Spieler. Die Szene zuvor war bezeichnend für Inters Offensivschwäche. Erst rennen sich zwei Spieler gegenseitig über den Haufen, dann drischt Guarin den Ball weit neben und über das Tor.

+++ Inter - Real, 73. Minute 0:2

Das Niveau der Begegnung verflacht nun doch. Kroos ist übrigens immer noch auf dem Platz, trabt aber zumeist vor sich hin.

+++ Inter - Real, 66. Minute 0:2

Inters Spieler scheinen reichlich platt. Kaum vorstellbar, dass Real diese Führung noch aus der Hand geben wird.

+++ Inter - Real, 63. Minute 0:2

Nach gut einer Stunde wechselt Benitez nochmal kräftig durch - auch im Tor. Neuzugang Casilla löst Navas zwischen den Pfosten ab.

+++ Inter - Real, 56. Minute 0:2

Eben erst eingewechselt, trifft Varane zum 2:0 für Real. Nach einer Ecke bekommt Inter den Ball nicht weg, Varane nimmt den Rebound frei vor dem Tor dankend an.

+++ Inter - Real, 55. Minute 0:1

Inter ist jetzt ebenbürtig. Reals Defensive scheint nicht unbedingt sattelfest. Navas muss im Tor immer wieder auf der Hut sein. Allerdings hat Inter während des Champions Cups noch kein Tor erzielt.

+++ Inter - Real, 52. Minute 0:1

Ohne Ronaldo hat das Spiel von Real deutlich an Brillanz eingebüßt. Auf der Gegenseite treibt es Hernanes rustikal, holzt Marcelo um. Dafür sieht er die erste Gelbe Karte des Spiels

+++ Inter - Real, 48. Minute 0:1

Bei Real sind Ronaldo und Bale zur Halbzeit in der Kabine geblieben. Kroos muss bei den anstrengenden Bedingungen noch weiter knechten. Real macht da weiter, wo es in der ersten Halbzeit aufgehört hat. Isco trifft aber nur die Wade von Jesus.

+++ Inter - Real, 46. Minute 0:1

Weiter geht es zwischen Inter und Real.

+++ Inter - Real, 45. Minute 0:1

Weil es so schwül ist in Peking und der Schiedsrichter den Spielern eine Trinkpause gegönnt hat, wird etwas nachgespielt. Kurz vor dem Pausenpfiff entschärft Navas noch einen gefährlichen Freistoß. Aber jetzt ist Halbzeit. Reals 1:0 ist hochverdient. Allein die Führung hätte viel höher ausfallen müssen. Insbesondere Ronaldo dürfte nicht zufrieden sein. Gleich mehrere Möglichkeiten ließ der Superstar ungenutzt.

+++ Inter - Real, 44. Minute 0:1

Toller Steilpass von Kroos auf Ronaldo! Doch dem Weltfußballer springt der Ball an den Ellenbogen. Die nächste Großchance ist verpufft.

+++ Inter - Real, 42. Minute 0:1

Inter wird jetzt förmlich schwindelig gespielt. Allein die Chancenausbeute lässt bei Real zu wünschen übrig. Deshalb bekommt Benitez an der Außenlinie auch einen ersten kleinen Tobsuchtanfall.

+++ Inter - Real, 39. Minute 0:1

Wieder scheitert Ronaldo am Inter-Schlussmann. Diesmal versucht er es mit dem linken Außenrist, kann Handanovic aber auch auf diese Art und Weise nicht überwinden.

+++ Inter - Real, 33. Minute 0:1

Real hat jetzt alles im Griff. Auffällig agieren vor allem Ronaldo und Isco. Bale agiert auf der linken Seite dagegen eher unauffällig.

+++ Inter - Real, 29. Minute 0:1

Jese bringt Real 1:0 in Führung. Der 22-Jährige legt sich den Ball auf seinen linken Fuß und schiebt ins kurze Eck. Die Führung ist hochverdient.

+++ Inter - Real, 25. Minute

Von Kroos ist aus dem Spiel heraus nicht so viel zu sehen. Dafür darf der Weltmeister die Ecken schießen. Und die sind gefährlich. Doch Handanovic klärt auch gegen Isco.

+++ Inter - Real, 21. Minute

Inter will jetzt auch mal wieder mitmischen. Icardi zieht aus 22 Metern einfach mal ab. Der Ball streicht hauchdünn am rechten Pfosten vorbei.

+++ Inter - Real, 15. Minute

Ronaldo läuft heiß. Klassische Pistolero-Haltung bei einem Freistoß aus 32 Meter. Drei Schritte Anlauf, dann ein Kracher. Doch Handanovic ist erneut da, hebelt den Ball so gerade über die Latte.

+++ Inter - Real, 12. Minute

Jetzt die erste große Aktion von Ronaldo. Erster Übersteiger, zweiter und dritter, dann ein knackiger Schuss mit links aus halblinker Position. Doch Handanovic im Tor von Inter pariert.

+++ Inter - Real, 8. Minute

Jede kleinste Aktion von Ronaldo wird vom chinesischen Publikum lautstark gefeiert. Allerdings tritt der Portugiese bislang noch nicht sonderlich in Erscheinung.

+++ Inter - Real, 4. Minute

Inter bestimmt überraschend die Anfangsphase, Real muss schon zum zweiten Mal zur Ecke klären. Auf der Gegenseite stürmt Bale durch, kommt aber nicht zum Abschluss.

+++ Los geht's +++

Das Spiel ist angepfiffen.

+++ Die Aufstellungen +++

Die Mannschaftsaufstellung von Real Madrid: Navas - Danilo, Pepe, Ramos, Marcelo - Casemiro, Kroos - Isco - Jese, Ronaldo, Bale

Die Mannschaftsaufstellung von Inter Mailand: Handanovic - Montoya, Ranocchia, Murillo, Jesus - Brozovic, Kovacic, Kondogbia - Hernanes - Palacio, Icardi

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel